Trashgang 2008

Boris Dinev/Gast Gnad/Al Ginter

Fotos: © by Jos Graas, © by Grace Gnad

 

Trashgang

Kanister, Abfalleimer, Rohre, gross und kleine Blechbüchsen, Räder oder einfach nur Pappkisten sind sicherlich keine Dinge die man auf Anhieb als Muskinstrumente bezeichnen könnte, aber gezielt und intelligent eingesetzt, können diese, aus verschiedensten Materialien hergestellten Produkte, durchaus musiktauglich werden. Die luxemburgische Gruppe “Trashgang” bespielt auf gekonnte Art und Weise “ihre” originellen selbstentworfenen und zusammengebauten “Trashinstrumente” und entzieht ihnen Klänge, die man bei blossem Anblick nie für möglich hielte.

Bei dieser extrem rythmusbetonten Musik entsteht ein ungewohntes interessantes Klangbild das eine ungeheuere Menge an Energie freisetzt. Die bestbekannten Perkussionisten und Schlagzeuger Al Ginter und der aus Bulgarien stammende Boris Dinev bilden das rythmische Fundament der Gruppe während Multiinstrumentalist Gast Gnad die Rythmik gefühlvoll und melodiös mit seiner “Trashbone” untermalt oder aber abrupt mit synkopischen Riffs die Grooves mit seiner Tuba intensiviert.

Die Stücke wurden eigens für “Trashgang” komponiert und zusammengefügt wobei spannungsgeladene Improvisationsparts und eine ordentliche Portion Humor nicht zu kurz kommen.